Nach einer Baum- bzw. Strauchschnittentfernung, bleibt immer wieder das Problem mit dem Wurzelstock. Dies lösen wir mit einer Wurzelstockfräse. Die geringe Maschinenbreite von 89 cm ermöglicht die Durchfahrt durch fast alle Gartentüren. Das anfallende Fräsgut kann als "Rindenmulch" verwendet oder kompostiert werden.

SC 60 Tx:

Das Profigerät auf Kettenfahrwerk (Gummiraupenfahrwerk)

SC 252:

Durch ihre Breite von 89 cm kommt man fast durch jedes Gartentor!


SC 1152:

Unsere Leistungsstärkste Wurzelstockfräse ist Funkgesteuert und zeichnet sich durch ein schmales Profil aus. Ein übergroßes Schneiderad (69cm) zerkleinert auch große Wurzelstöcke in kurzer Zeit.

Home | Webdesign und Programmierung: köhrer webdesign&support